Makita BMR 101 Baustellenradio

Makita BMR 101 Baustellenradio

Das Makita BMR 101 Baustellenradio ist ein gern gesehener Allen-Unterhalter

Das Makita BMR 101 Baustellenradio ist robust und funktioniert sowohl mit Akku, als auch mit normalem Netzbetrieb. Ein Netzstecker ist im Lieferumfang enthalten, ebenso wie eine Antenne. Es können alle Makita Block und MAKSTAR Akkus verwenden werden zwischen 9,6 und 24 Volt. Zudem auch Li-ion Akkus, allerdings nicht 7,2 V und 10,8 V.

Mit diesem Stereo Radio kann man keine elektrischen Werkzeuge von Makita aufladen. Und im Lieferumfang dieses robusten Baustellenradios ist weder Akku, noch Ladegerät enthalten. Wer mit einigen Werkzeugen und Zubehör der Marke ausgestattet ist wird sicherlich diese Teile von seinem vorhandenen Werkzeugbestand verwenden können.

Das nur 4,2 Kilogramm schwere Kerlchen empfängt UKW, MW und DAB. Die beiden Lautsprecher sind seitlich angeordnet und sorgen für einen guten und satten Raumklang. Doch die Lautstärke kann man nicht auf Discolevel hochfahren. Wem der Radioempfang übrigens zu wenig ist, der kann seine eigenen Audio Player anschließen wie beispielsweise Smartphone, MP3 oder CD-Player.

Damit diese geschützt bleiben ist im Inneren des Makita BMR 101 ein kleiner Aufbewahrungsplatz vorhanden. Das dazu nötige Audio-Kabel sollte man sich am besten separat dazu bestellen, außer man hat bereits ein solches Kabel.

Das Makita BMR 101 Baustellenradio ist komfortabel in der Bedienung und äußerst robust

Durch seinen wahlweise einstellbaren Akkubetrieb ist es ein unternehmungslustiger Begleiter, nicht nur auf der Baustelle. Auch beim Camping, Grillen am See, aber natürlich auch in der Hobbywerkstatt oder beim Autoreparieren läßt man sich gerne mit satten und vollen Sound verwöhnen.

Die Sender lassen sich bei dem Makita BMR 101 ohne Probleme und ohne langes Knopf Hin-und Her Drehen präzise einstellen. Das digitale Display ist groß angelegt und zeigt nicht nur den Sender, sondern auch die Uhrzeit im Stand by Betrieb. Logisch, daß auch eine Weckfunktion in diesem Baustellen- und Outdoor Radio eingebaut ist.

Damit dem gutne Stück nichts passiert, sind die vorderen und rückwärtigen Außenrahmen verstärkt mit festem Gummi. Auch der aufklappbare Tragegriff hat einen angenehm zu greifenden festen Gummigriff. Noch zu erwähnen wäre die Line in Buchse, geeignet für 3,5 mm Stereo Klinke.

Makita BMR 101 Baustellenradio für Drinnen und Draußen ideal

Die normalgängigen Baustellradios sind nur gegen Feuchtigkeit oder auch Spritzwasser geschützt, das Makita BMR 101 Baustellenradio kann man aber auch bei Regen für maximal fünf Minuten im Freien lassen. Schnell übersieht man im Arbeitseifer, daß ein Wetter aufzieht und erst nach den ersten Tropfen fällt einem ein, daß das Radio noch im Freien steht, beim Makita BMR 101 Baustellenradio sind ein paar Minuten kein Problem.

Die Form des Radios ist praktisch und klassisch zugleich für ein Baustelleradio. Im typischen Makita türkis-blau-metallic, in hochgezogener Rechteckform präsentiert sich der BMR101, ebenso wie sein Bruder der BMR100. Wer es etwas cooler auf der Baustelle bevorzugt, der kann mit etwas Glück auch eine der begehrten Sonderausführungen mit einem weißen Gehäuse erwerben.

Diese meist limitierten Geräte sind im deutschen Lieferprogramm von Makita sonst nicht vorgesehen, werden aber aus anderen EU Ländern oftmals importiert. Die bekannte und bewährte Makita Qualität ist natürlich auch bei einem weißfarbigem Makita BMR 101 Baustellenradio garantiert.